Woodpecker Downhill (Stuttgart)
Trails mit Liftunterstützung
Spot teilen

Der Woodpecker Downhill Stuttgart ist die erste städtisch betriebene Downhillstrecke in einer deutschen Großstadt. Von Anfang an zeigt die Strecke mit einem knackigem Anlieger unmittelbar nach der Startrampe, auf was man sich einstellen muss. Tables, Doubles und Anlieger in verschieden Grössen, ein Road Gap, ein Rockgarden und ein Wallride garantieren Fahrspass. Die Strecke ist für Jedermann geeignet, wir empfehlen sie erst einmal in reduziertem Tempo abzurollen. Bitte der Betreiber, nutzt die ausgeschilderte Ausleitung am Wohngebiet vorbei.

Bikepark Übersicht
Vorhandene Lifte Zahnradbahn (Plätze für Bikes begrenzt)
Preis Tageskarte 6,80€
Bikeverleih nein
Email ag@downhill-stuttgart.de
Adresse Helene-Pfleiderer-Straße 19, 70597 Stuttgart, Deutschland
Öffnungszeiten Zahnradbahn 5.45 - 20.45 Uhr (täglich, So. ab 7.00)
Saison ganzjährig (Sperrungen beachten)
Allgemeiner Hinweis Bike Mitnahme nur ab Marienplatz bis Endstation Degerloch
Streckendetails
Höhendifferenz 200 Höhenmeter
Streckenlänge 1 km
Schwierigkeit Leicht - Schwer
Streckenplan https://dl.dropbox.c...
Sonstiges
- Werkstatt: im Ort
- Bikeshop: im Ort
- Bikewash: nein
- Toiletten: nein
- Fahrtechnikschule: nein
- Dusche: nein
- Camping möglich: nein
- Gastronomie: nein

Aus Leidenschaft zum Biken

Im September 2015 begannen wir in einer einfachen Google Map offizielle Spots für Mountainbiker zu sammeln. Nachdem das Projekt rasant eine Fangemeinde gefunden hatte, folgten bald Auftritte im Social Media und eine erste Webpräsentation mit integrierter Map. Wir sind stolz darauf, seit März 2017 mit der neuen Website eine professionelle Plattform geschaffen zu haben.

Team

Simon Messinger

Gründer / Biker

Als ich vor ein paar Jahren das Mountainbiken wieder für mich entdeckte, glaubte ich nicht, jemals Initiator eines solch großen Projektes zu werden. Mit der Passion zum Biken war es aber ein Leichtes, viel Freizeit dafür zu opfern. Ich bin mir sicher sagen zu können, mit MyBikemap haben wir genau ins Schwarze getroffen.

Maurice Messinger

Interactive Designer

Patrick Mülhaupt

Webdeveloper