Downhilltracks Chaumont (Neuchâtel)
Trails mit Liftunterstützung
Spot teilen

Der Freeride Track beginnt links neben der Bahn und ist durch rote Punkte an den Bäumen markiert. Hier warten ca. 20 größere Sprünge und 2 Roadgaps, ein ca. 2 Meter hoher StepUp, ein Wallride und diverse Northshoreelemente darauf bezwungen zu werden. 

Der Downhilltrack geht rechts von der Bahn aus hinab ins Tal und ist eine recht schön ins Terrain eingearbeitete Strecke mit naturlichen Elementen. Die Steilpassagen verlangen technisches Geschick, andere Abschnitte sind sehr flowig zu fahren.

Es empfiehlt sich bei der Jungfernfahrt sich von einem Lokal guiden zu lassen um den richtigen Speed auf der Freeride und Linienfindung auf der naturbelassenen Downhillstrecke zu gewährleisten.

Bikepark Übersicht
Vorhandene Lifte Standseilbahn
Preis Tageskarte ca. 11,50€
Telefon +41 (0) 32 889 68 90
Adresse Rue de la Dîme 5, 2000 Neuchâtel, Schweiz
Öffnungszeiten bei Tageslicht (täglich)
Fahrzeiten Bahn http://www.neuchatel...
Streckenangebot
Anzahl der Strecken 2
Höhendifferenz Höhenmeter
Downhill
Freeride
Sonstiges
- Werkstatt: in Neuchâtel
- Bikeshop: in Neuchâtel
- Bikewash: unbekannt
- Toiletten: ja
- Fahrtechnikschule: ja
- Dusche: nein
- Camping möglich: in Neuchâtel
- Gastronomie: ja, Bergstation

Aus Leidenschaft zum Biken

Im September 2015 begannen wir in einer einfachen Google Map offizielle Spots für Mountainbiker zu sammeln. Nachdem das Projekt rasant eine Fangemeinde gefunden hatte, folgten bald Auftritte im Social Media und eine erste Webpräsentation mit integrierter Map. Wir sind stolz darauf, seit März 2017 mit der neuen Website eine professionelle Plattform geschaffen zu haben.

Team

Simon Messinger

Gründer / Biker

Als ich vor ein paar Jahren das Mountainbiken wieder für mich entdeckte, glaubte ich nicht, jemals Initiator eines solch großen Projektes zu werden. Mit der Passion zum Biken war es aber ein Leichtes, viel Freizeit dafür zu opfern. Ich bin mir sicher sagen zu können, mit MyBikemap haben wir genau ins Schwarze getroffen.

Maurice Messinger

Interactive Designer

Patrick Mülhaupt

Webdeveloper