Carosello 3000 Trails (Livigno)
Trails mit Liftunterstützung
Spot teilen

Hoch über dem zollfreien Livigno lassen sich auf den Spuren von Hans "No Way" Ray und Danny MacAskill, die angelegten Trails mit stetigem Panoramablick ins Tal surfen. Oft flowig, nie gefährlich, für Jeden die richtige Line, dafür steht der Carosello 3000. Mit der gemütlichen Gondel oben angekommen, hat man die Qual der Wahl. Neben den Strecken mit Blick über Livigno gibt es auch eine Route auf der abgewandten Seite ins Val Federia. Zur Einkehr lohnt sich ein Abstecher in die im Tal liegende Malga di Federia bei dieser Singletrail-Runde (163) immer.

Bikepark Übersicht
Vorhandene Lifte Gondel
Preis Tageskarte 30€ (Saison 240€)
Bikeverleih ja, im Ort
Telefon +39 0342 996 152
Email info@carosello3000.com
Adresse Via Saroch 1242/G, 23030 Livigno, Italien
Öffnungszeiten 8.30 - 17.00 Uhr (täglich)
Saison Mitte Juni - Mitte September
Allgemeiner Hinweis Aktuell kein Kartenverbund mit Mottolino Bikepark
Tourentipp Tutti Frutti - 10 Trails, 45km, 3500 Tiefenmeter
Streckendetails
Anzahl der Strecken 10
Höhendifferenz 526 Höhenmeter
Längster Track 6 km
Schwierigkeit Leicht - Mittel
Streckenplan https://www.carosell...
Tutti Frutti Tour - Plan https://www.carosell...
Weitere
Pumptrack
1
Sonstiges
- Werkstatt: im Ort
- Bikeshop: im Ort
- Bikewash: ja
- Toiletten: ja
- Fahrtechnikschule: ja
- Dusche: nein
- Camping möglich: im Ort
- Gastronomie: im Ort und Val Federia

Aus Leidenschaft zum Biken

Im September 2015 begannen wir in einer einfachen Google Map offizielle Spots für Mountainbiker zu sammeln. Nachdem das Projekt rasant eine Fangemeinde gefunden hatte, folgten bald Auftritte im Social Media und eine erste Webpräsentation mit integrierter Map. Wir sind stolz darauf, seit März 2017 mit der neuen Website eine professionelle Plattform geschaffen zu haben.

Team

Simon Messinger

Gründer / Biker

Als ich vor ein paar Jahren das Mountainbiken wieder für mich entdeckte, glaubte ich nicht, jemals Initiator eines solch großen Projektes zu werden. Mit der Passion zum Biken war es aber ein Leichtes, viel Freizeit dafür zu opfern. Ich bin mir sicher sagen zu können, mit MyBikemap haben wir genau ins Schwarze getroffen.

Maurice Messinger

Interactive Designer

Patrick Mülhaupt

Webdeveloper