Burgwald Trail (Lech am Arlberg)
Trails mit Liftunterstützung
Spot teilen

Der Burgwald Trail bei der Bergbahn Lech-Oberlech (obere Sektion) und der Petersbodenbahn (untere Sektion) wurde so konzipiert, dass sowohl Anfänger, aber auch ambitionierte Mountainbiker Spaß beim Freeriden haben. Die verschiedenen Schwierigkeitsstufen auf der Strecke sind für jedes fahrerische Niveau geeignet: Blau = Easy, Rot = Hard und Schwarz = Extreme. Biker mit wenig Trailerfahrung haben auf der durchgehenden Easy-Line ihren Spaß, während für die sportlich fortgeschrittenen Fahrer immer wieder Teilstrecken mit unterschiedlichsten Anforderungen und Schwierigkeitsgraden abzweigen. Neben Anlieger- und Holzkurven, machen North-Shore-Elemente, Drops und technische Challenges die Strecke selektiver und fordern die Biker heraus. Highlight ist sicherlich das 50 Meter lange Anaconda-North Shore Element, der Skinny Boardwalk und der Patrese-Sprung mit dem anschließenden doppelten Road-Gap!

Bikepark Übersicht
Vorhandene Lifte Gondel, Sessellift
Preis Tageskarte 25,30€ (Saison 150€)
Bikeverleih ja, mehrere im Ort (siehe Karte)
Telefon +43 (0) 5583 2245
Email info@lech-zuers.at
Adresse Dorf 201, 6764 Lech am Arlberg, Österreich
Öffnungszeiten 8.30 - 17.00 Uhr (täglich)
Saison Ende Juni - Anfang Oktober
Streckendetails
Höhendifferenz 488 Höhenmeter
Streckenlänge 4,1 km
Schwierigkeit Leicht - Schwer
Übersichtskarte https://dl.dropbox.c...
Streckenplan (inkl. GPX) http://alpregio.outd...
Sonstiges
- Werkstatt: im Ort
- Bikeshop: im Ort
- Bikewash: ja
- Toiletten: ja
- Fahrtechnikschule: ja
- Dusche: nein
- Camping möglich: im Ort
- Gastronomie: ja

Aus Leidenschaft zum Biken

Im September 2015 begannen wir in einer einfachen Google Map offizielle Spots für Mountainbiker zu sammeln. Nachdem das Projekt rasant eine Fangemeinde gefunden hatte, folgten bald Auftritte im Social Media und eine erste Webpräsentation mit integrierter Map. Wir sind stolz darauf, seit März 2017 mit der neuen Website eine professionelle Plattform geschaffen zu haben.

Team

Simon Messinger

Gründer / Biker

Als ich vor ein paar Jahren das Mountainbiken wieder für mich entdeckte, glaubte ich nicht, jemals Initiator eines solch großen Projektes zu werden. Mit der Passion zum Biken war es aber ein Leichtes, viel Freizeit dafür zu opfern. Ich bin mir sicher sagen zu können, mit MyBikemap haben wir genau ins Schwarze getroffen.

Maurice Messinger

Interactive Designer

Patrick Mülhaupt

Webdeveloper